Start: Mittwoch 9. August 2023 um 16:00 Uhr in Scrabster/Schottland
Ende: Samstag 19. August 2023 um 10:00 Uhr in Oban/Schottland

€ 1.500,- p.P.
Der Preis ist basiert auf der Aufteilung von 2 Personen in eine Doppelkabine.

Ihr Reiseleiter auf dieser wunderbaren Reise ist der bekannte Whisky-Experte Wouter Wapenaar: https://www.tastingcollection.com/wouter-wapenaar.html

 

Online reservieren

 

Der Reisepreis ist inklusive...

  • 10 Übernachtungen an Bord in einer Doppelkabine mit eigener Dusche;
  • alle Mahlzeiten während der Reise (Frühstück, Mittag- und Abendessen);
  • Alkoholfreie Getränke zu den Mahlzeiten (Kaffee, Tee, Milch und Wasser);
  • 1 Whiskytasting an Bord, begleitet von einem Whisky-Experten.

Nicht inbegriffen...

  • alle anderen alkoholfreien und alkoholischen Getränke (Bier, Wein und Whisky);
  • Eintrittskarten für den Besuch der verschiedenen Brennereien;
  • Extra Ausflüge an Land. Die Kosten für die verschiedenen Ausflüge betragen insgesamt ca. € 100,- pro Person (Teilnahme nicht obligatorisch).

Die Segelreise beginnt und endet in Schottland. Sie sind für die Organisation Ihrer Reise nach Schottland selbst verantwortlich. Dies ist NICHT im Preis inbegriffen.

Whisky-Expedition

Während dieser Whisky-Expedition segeln wir mit dem Wind in den Segeln von Scrabster über mehrere Brennereien zu unserem Endziel Oban. Am Mittwoch dem 9. August schiffen wir uns ein und am Samstag dem 19. August sind wir wieder an Land. Auf dieser Reise erkunden wir die schönsten Orte und entdecken mehrere Destillerien. Wir folgen der Richtung in die uns der Wind bläst, und unserer Nase um die besten Whiskys zu finden. Welche Brennereien wir (wann) besuchen werden ist daher noch nicht in einen festen Zeitplan gegossen. Auf jeden Fall werden wir Ihnen einen unvergesslichen Eindruck vom Segeln und den vielen besonderen Brennereien vermitteln und auch die besten Whiskys an Bord ausschenken.

Häfen und Destillerien

Von Scrabster aus fahren wir nach Scapa Bay, in der Nähe der Orkney-Inseln. Dort besuchen wir Scapa und Highland Park für die ersten Whiskys an Land. Auf den Orkneys besteht die Möglichkeit, die Insel zu erkunden (eventuell mit einem Reisebus), anschließend fahren wir mit denjenigen die es wünschen nach Stromness. Von Stromness aus segeln wir nach Tarbert auf der Insel Harris, mit der gleichnamigen Destillerie. Auch hier ist es möglich, mit dem Bus (sofern verfügbar) nach Abhainn Dearg auf der Isle of Lewis zu fahren. Es folgen die besondere Stadt Skye und Loch Harport. Auf Skye befinden sich die berühmte Talisker- und die Torabaigh-Destillerie. Letztere ist von Armadale auf der anderen Seite von Skye aus zu erreichen. Ein Stück weiter oben befindet sich die Torabaigh-Brennerei. Von diesen fantastischen Ausgüssen aus können wir weiter nach Malaig, Tobermory und schließlich Oban segeln.

Ein Geschenk aus Whisky und Natur

Bei dieser Reise kommt das Beste aus beiden Welten zusammen. Eine Kombination aus der wunderschönen Natur der Hebriden und dem, wofür Schottland so weltberühmt ist: seinem besonderen Whisky. Und das alles während eines wunderschönen Segeltörns, bei dem Sie die mit Liebe und Sorgfalt zubereiteten frischen Mahlzeiten und Ihre komfortable Kabine mit eigener Dusche und Waschbecken genießen können.


PROGRAMM

Einschiffung in Scrabster, Thurso

Am Mittwoch, den 9. August, schiffen Sie sich um 16 Uhr in Scrabster, Thurso, ein. Eine Zugfahrt vom Flughafen Inverness nach Thurso dauert etwa 4 Stunden. Ein weiterer Reisetipp ist der Bus von (und nach) Edinburgh. Von den Niederlanden aus ist es oft günstiger dorthin zu fliegen. Scrabster ist als nördlichster Hafen des schottischen Festlands von großer Bedeutung für die schottische Fischerei. Der Ort ist als Fährhafen zu den Orkney-Inseln bekannt.

Scapa-Bay

Am Donnerstag, 10. August, fahren wir nach Scapa Bay. Der nördliche Teil dieser Landzunge wird von der Hauptstadt von Orkney, Kirkwall, eingenommen. Der südliche Teil bietet einen Blick auf die Scapa Bay und fühlt sich an wie eine Welt abseits des städtischen Trubels. Das Hauptmerkmal der Natur ist der über eine halbe Meile lange, wunderschöne weiße Strand in einer allumfassenden Stille. Wir besuchen die Brennerei von Highland Park die auf ihrer Website Folgendes angibt: "Wir stellen unseren preisgekrönten Whisky seit 1798 in der Highland Park-Brennerei in Kirkwall auf den Orkney-Inseln her. Alter, Erfahrung und Tradition bestimmen den Whisky, aber es gibt etwas, das unseren Whisky von anderen unterscheidet, und das ist Orkney. Hier geschieht Magie und das Ergebnis ist die wilde Harmonie der Aromen in unserem Whisky".

Stromness

Nach der Erkundung der Scapa Bay segeln wir in Richtung Stromness. Stromness ist ein Dorf auf Mainland das an einem natürlichen Hafen an der Südwestseite der Insel liegt. Ursprünglich hieß Stromness Hamnavoe, was "sicherer Hafen" bedeutet. Für Wikinger, Händler und Seeleute war sie oft die letzte Anlaufstelle vor der Überquerung des Atlantiks. Stromness ist ein großartiger Ort für Outdoor-Aktivitäten wie Tauchen und Radfahren. Für Kunst- und Kulturliebhaber gibt es das Pier Arts Centre sowie prähistorische Stätten wie den Ring of Brodgar und die Standing Stones of Stenness.

Tarbert, Harris

Harris ist eine weitere großartige Insel für hervorragenden Whisky. Die Harris Distillery ist auch als "The Social Distillery" bekannt und destilliert im Herzen der Äußeren Hebriden hervorragende Spirituosen. Sie sind auch die Hersteller von Isle Of Harris Gin und 'The Hearach' Single Malt Whisky. Wenn es der Bus erlaubt kann auch die Abhainn Dearg Distillery auf Lewis besucht werden, die erste Single Malt Whisky-Brennerei auf den Äußeren Hebriden seit 1829.

Loch Harport, Skye

Loch Harport (und genauer gesagt Carbost) ist in den Sommermonaten ein Anziehungspunkt, denn hier befindet sich die Talisker Distillery die zusammen mit dem örtlichen Pub The Old Inn einer der wichtigsten Arbeitgeber im Dorf ist. Talisker ist eine weltberühmte Destillerie, die zum Diageo-Konzern gehört. Talisker war der erste Malzwhisky der auf der Isle of Skye hergestellt wurde, wo er seit 1830 ein Begriff ist. Die einzigartige Anordnung der Brennblasen verleiht Talisker seinen besonderen Charakter.

Armadale, Skye

Etwas weiter entfernt, ebenfalls auf Skye, befindet sich die Torabhaig-Brennerei. Am Abend können Sie Mallaig besuchen. Mallaig liegt am Ende der berühmten West Highland Railway und der romantischen "Road to the Isles". Es ist ein lebhaftes Fischerdorf, in dessen bunten Hafen täglich jede Menge frischer Fisch ankommt.

Tobermory

Tobermory ist ein charmantes kleines Städtchen das nur darauf wartet entdeckt zu werden. Die farbenfrohen Häuser stehen direkt am Wasser und es gibt eine Reihe unabhängiger Geschäfte, darunter eine Chocolaterie, eine Bäckerei, ein Kerzenhersteller, ein Silberschmied, eine Kunstgalerie und ein Töpfer.

Oban

Nach dem Besuch der Brennerei in Tobermory fahren wir weiter nach Oban, dem letzten Ziel dieser Reise. Am Samstag, den 19. August, verabschieden sich der Kapitän und seine Mannschaft spätestens um 10 Uhr Morgens von den Gästen.

 

Bitte beachten Sie, dass sich alle Reiseziele ändern können, unsere Reise sind Wind und Wetter abhängig.

Online reservieren


pdfExtra Information

Um online zu buchen, bitte klicken Sie auf die grüne Schnellverbindung am Ende jeder Reiseroute.

Für weitere Informationen und Reservierungen rufen Sie uns bitte unter +31 (0)6 82446488 an oder senden Sie eine E-Mail an: Brigitte@tallshipthalassa.nl

Bitte beachten Sie: Sie erhalten Ihre Buchungsbestätigung pro E-Mail. Es besteht immer die Möglichkeit dass eine E-Mail in Ihrer Spam-Box landet. Wir empfehlen Ihnen, die Adresse brigitte@tallshipthalassa.nl zu Ihrer Liste der vertrauenswürdigen E-Mail-Adressen in Ihrem E-Mail-Programm hinzuzufügen. Wenn Sie die E-Mail nicht innerhalb weniger Stunden erhalten haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Go To Top